Erfolge & Rückschläge


Das war er, der erste Spieltag nach dem schwarzen Pokal Wochenende für den SV Seilerwiesen.

Er endete in einem Sieg am grünen Tisch, einem 3:0 mit zwei Eigentoren und einer niederschmetternden Niederlage.

Beginnen wir mit den Kleinfeld Herren: in der Vorwoche 1:11 gegen Post verloren, wollte man gegen Handwerk wieder einiges gut machen – doch dazu kam es nicht, denn dies SG Handwerk trat nicht an und daher konnte man drei Punkte am grünen Tisch mitnehmen.

Die Alte Herren besiegte Medizin/MSC Preussen mit 3:0 – zwei Eigentore und der Treffer zum 2:0 von Ronald Klaus sorgte für den 3er, der unsere Ü35 Senioren auf Platz 6 der Tabelle bringt.

Unerfreulicher Weise konnten die Herren nicht nachlegen – man verlor deutlich mit 2:6 gegen den BSV 79 und offenbarte in allen Mannschaftsteilen deutliche Baustellen, die einen spielerisch schlechteren Gegner so beflügelten, das man sich nun wieder weit unten in der Tabelle befindet. Klar ist nur, dass es deutliche Veränderungen geben muss – dafür nutzt das Team um Trainer Ebelt nun das spielfreie Wochenende. Hiernach kommt die treffsichere Zweitvertretung von TuS – da wird es besser laufen müssen.

Kein guter Spieltag für den SV Seilerwiesen!

Die Kleinfeld Herren verlieren 1:2 (1:1) gegen den BSV 79. In einem weitestgehend gleichwertigen Spiel mussten unsere Kicker eine unglückliche Niederlage hinnehmen.

Auch unsere Alten Herren verloren ihr Heimspiel gegen Union Heyrothsberge mit 1:4 und konnten somit nicht an den Erfolg der Vorwoche anknüpfen.

Unsere Herren verloren ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer 1. FC Magdeburg II mit 0:4 (0:3) und mussten somit die zweite Niederlage in Folge einstecken.

Kopf hoch, Mund abputzen und kommende Woche punkten.

Jahreshauptversammlung 28.09.2016

Der SV Seilerwiesen Magdeburg lädt alle Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung am 28.09.2016, 18:30 Uhr auf die Seiler Wiesen ein.

Folgende Tagesordnungspunkte sind geplant:

  • Berichte
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl des Vorstandes
  • Sonstiges

Wir weisen darauf hin, dass weitere Punkte der Tagesordnung hinzu gefügt werden können. Etwaige Wünsche sind bitte bis zum 21.09. schriftlich einzureichen.

Ein zahlreiches Erscheinen der Mitglieder wird erbeten.

07.-11.09.2016 – Ligaalltag beim SV Seilerwiesen

Am vergangenen Mittwoch spielte unsere alte Herren 1:1 gegen die SG Handwerk – das Tor des Tages erzielte T. Mayweg.

Gestern waren dann die Herren am Zug – diese Saison noch ungeschlagen ging es zum zweiten Mal innerhalb von sieben Tagen gegen den SV Beyendorf – wie im Pokal konnte man den Gegner bezwingen, dieses mal stand jedoch die Null! Doppelpack von C. Weser und D. Wesemeier, so gewinnt man 3:0.

Am heutigen Sonntag waren dann die Kleinfeld Jungs dran – schlussendlich konnte man sich mit 1:1 gegen Union Schönebeck mit einem Punktgewinn aus dem Wochenende verabschieden. E. Wehner ging mit Gelb-Rot vom Platz, dass Tor erzielte M. Jung!