Der vergangene Spieltag


Am Sonntag kam es gleich zu drei Partien mit der Beteiligung des SV Seilerwiesen. Am frühen Sonntagmorgen reisten die #SEILERKIDS zur Zweitvertretung der F-Junioren des Post SV und konnten ihr bis dato bestes Ergebnis erzielen. Von Spiel zu Spiel geht mehr, so dass das Selbstvertrauen der jungen Kicker stetig steigt.

Um 13:00 Uhr traf dann die 2. Herren Auswärts auf den Tabellenzweiten der Stadtliga Magdeburg, der Reserve der Germania aus Olvenstedt. Trotz früher Führung durch den Debütanten Kesemeyer wurde das Spiel aufgrund individueller Fehler mit 1:5 verloren.

Als dann auf dem heimischen Rasen um 14:00 Uhr das Spiel der 1. Herren gegen die Reserve der Roten Sterne angepfiffen wurden, gingen alle Beobachter wohl fest davon aus, das es ein erneutes Schützenfest geben würde. Durch eine Herausragende Defensivleistung der Gäste wurde das Spiel durch ein goldenes Tor knapp mit 1:0 gewonnen – Mund abwischen, weiter machen. Die Punkte sind das wichtigste.

Am kommenden Wochenende stehen zwei Partien mit der Beteiligung des SV Seilerwiesen auf dem Programm: Die zweite Herren empfängt am Samstag die Reserve des Post SV um 14:00 Uhr. Am Sonntag trifft die erste Herren auf die Dritte vom MSV Börde, auch hier ist der Anstoß um 14:00 Uhr. Eintritt, wie immer als Spende für den Jugendbereich, bei beiden Spielen 2 EUR.

#SEILERELF