Das Spieltagswochenende


Am vergangenen Samstag war es soweit, unsere ü35-Alten Herren konnten nach einem freien Wochenende endlich in den Ligabetrieb einsteigen. In einem guten Spiel, das vor allem spielerisch für die Saison gute Phasen aufzeigen konnte, unterlagen die Mannen um Coach Rodriguez Mendoza leider durch ein spätes Gegentor gegen den Gastgeber Post SV mit 0:1.

Kurz danach erwartete der erweitere Kader zum ersten Heimspiel der 2. Herren des SV Seilerwiesen die Reserve von Germania Olvenstedt. Spielerisch hätte diese Partie anders ausgehen können, leider war das Team von Coach Wehner vor dem Tor zu harmlos und man musste sich, wie bereits in der Vorbereitung, dem Gegner geschlagen geben. 0:2 hieß es am Ende.

Am Sonntag kam es dann zum Duell mit der Reserve der Roten Sterne Sudenburg, denn unsere erste wollte nach dem Sieg in der Vorwoche noch eine Schippe drauflegen – und somit schlug das Team von Trainer Katzbach mehrfach zu. 18:0 hieß es am Ende gegen ein junges Team, das sich trotz der deutlichen Niederlage nicht zu unnötigen Nickligkeiten hinreißen lies. Ein fairer Gast, den wir gerne wieder auf dem Seilerberg begrüßen!

#SeilerElf

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-seilerwiesen-magdeburg-germania-olvenstedt-9663010.html

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-seilerwiesen-magdeburg-roter-stern-sudenburg-9296645.html