Nach dem Pokal ist vor der Liga…


…am kommenden Samstag heisst es wieder Ligaalltag für den SV Seilerwiesen.

Pünkltlich um 9:00 Uhr beginnt der Spielbetrieb, wenn unsere Kleinfeld Herren auf die Vertreter der SG Handwerk treffen. Nach der 1:11 Pokalschlappe gegen den Post SV haben die Mannen um Trainer Enrico Wehner einiges wieder gut zu machen, Schiedsrichter der Partie ist Norbert Tietz.

Weiter geht es dann um 11:30 Uhr, denn da treffen unsere Alten Herren auf heimischem Rasen auf die Spielgemeinschaft des HSV Medizin/MSC Preussen, hier heisst es dann: Der Tabellenzehnte empfängt den Tabellensiebten. Nach einer Woche Pause durch das frühe Pokalaus sollten die Ü35 Senioren ausgeruht und frisch sein, so dass der zweite „Dreier“ in dieser Saison im Bereich des machbaren liegen sollte.

Den Abschluss bilden unsere Herren mit ihrem Auswärtsspiel im Derby gegen den BSV 79 – nach vier Niederlagen in Folge wird es Zeit, dass die Mannen um die Coaches Euler & Ebelt wieder auf die Erfolgsspur zurückfinden. Bedauerlicherweise stehen mehrere Spieler längerfristig verletzungsbedingt (Valentin, C. Unbescheidt, Thiede & C. Weser) nicht zur Verfügung, so das auf das Coachingteam einiges an Arbeit zukommen wird.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.